FANDOM


Die Wilden Fußballkerle ist eine Kinderbuchreihe geschrieben von Joachim Masannek und illustriert von Jan Birck, die sich um 14 fußballbegeisterte Kinder dreht, die etliche Abenteuer erleben.

Mit Leon, der Slalomdribbler erschien im März 2002 im Baumhaus Verlag der erste Band und legte damit den Grundstein für Masanneks bisher erfolgreichste Buchserie, die mit einer Gesamtauflage von weit über einer Million bislang in 11 Sprachen übersetzt wurde[1] und mittlerweile in 22 Ländern erschienen ist.[2]

Die Wilden Fußballkerle Bearbeiten

In chronologischer Reihenfolge zählen zu der Reihe folgende Bände:

  1. Leon, der Slalomdribbler
  2. Felix, der Wirbelwind
  3. Vanessa, die Unerschrockene
  4. Juli, die Viererkette
  5. Deniz, die Lokomotive
  6. Raban, der Held
  7. Maxi „Tippkick“ Maximilian
  8. Fabi, der schnellste Rechtsaußen der Welt
  9. Joschka, die siebte Kavallerie
  10. Marlon, die Nummer 10
  11. Jojo, der mit der Sonne tanzt
  12. Rocce, der Zauberer
  13. Markus, der Unbezwingbare
  14. Der Dicke Michi

Die Wilden Kerle Level 2.0 Bearbeiten

Nach dem Abschluss der o.g. Reihe wurde die Geschichte mit einer Neuauflage weitererzählt. Diese Reihe orientiert sich in der Aufmachung eher an der Serie und umfasst bisher zwei Bände:[3]

  • 2.01 Donnerschlag
  • 2.02 Der flüsternde Riese

Quellen Bearbeiten

  1. Joachim Masannek auf Wikipedia
  2. Leon der Slalomdribbler, Abschnitt über Joachim Masannek
  3. Joachim Masanneks offizielle Webseite