FANDOM


Die Wilden Kerle 5 - Hinter dem Horizont ist der fünfte Teil der Filmreihe Die Wilden Kerle, basierend auf der von Joachim Masannek geschriebenen Buchvorlage Die Wilden Fußballkerle.

Kurzbeschreibung Bearbeiten

Die Wilden Kerle haben die Silberlichten besiegt und sie jagen den Horizont. Sie jagen von Abenteuer zu Abenteuer und plötzlich jagt jemand sie. Darkside, der Anführer einer Gruppe Vampire entführt Leon und lockt Vanessa und die anderen Kerle in seine Burg. Dort wartet das Soccer Six in drei Dimensionen auf die Fussball begeisterten Teenies und Kids und das verlockende Versprechen, dass sie übernatürliche Kräfte und ewige Jugend erhalten. Darkside verdreht Vanessa den Kopf und Maxi verliebt sich in Blossom, bis beide erkennen, dass die Falle der Blutsauger zugeschnappt ist. Doch zum Glück gibt es den Steinmann und seine Sonnenkanone, zum Glück gibt es Nervs Treue und Klettes Gerissenheit und zum Glück liebt Leon Vanessa. Deshalb erhalten die Kerle noch eine Chance. Sie müssen ins Höllentor und die Vampire besiegen.[1]

Handlung Bearbeiten

Nach ihrem glorreichen Sieg gegen die Silberlichten verbringen die Wilden Kerle einige Tage im Wald. Durch Volleypass Spiele trainieren sie ihr Können auf dem unebenen Gelände. Raban und Joschka vertreiben sich außerdem die Zeit, indem sie anfangen übernatürlichen Wesen nachzuforschen. Die Erfinder sind davon überzeugt, dass Vampire in unmittelbarer Nähe sind. Allerdings will keiner der anderen so wirklich darauf hören. Leon und Vanessa schreckt das auch nicht ab, eine Nacht abseits des Lagers zu verbringen.

Dwk 5 suche

In Sorge suchen die Wilden Kerle im Wald nach Leon und Vanessa

Ein Fataler Fehler, wie sich heraus stellt, denn am nächsten Morgen ist Leon verschwunden. Einzig eine Kette und Fußspuren bilden einen Hinweis auf seinen Verbleib.

Angeführt von Maxi und Vanessa beginnen die Kerle ihn zu suchen. Zehn lange Monate durchstreifen sie das Land, bis sie schließlich im Schattenreich ankommen, wo sie der Kapuzenmann vor dem Weiterreisen warnt. Die Wilden Kerle sollen ihre Suche aufgeben, denn Leon, dass versichert der Steinann, sei längst tot.

Entgegen der Warnung fahren die Kerle weiter und erkunden die Vampirburg. Nachdem sie sicher sind, dass Leon definitiv dort war, schlagen sie ihr Lager im Innenhof auf.

Nachts folgen sie dem plötzlich ertönenden Gitarrenspiel in die Burg, wo eine Gruppe Vampire, die sich selbst Schattensucher nennt, bereits auf sie wartet.

Der Anführer Darkside fordert die Kerle zu einem Soccer Six Spiel heraus, der Preis: Die Antwort darauf was mit Leon passiert ist. Trotz der dohenden Gefahr und Joschkas und Rabans Zweifeln, bleiben die Kerle und lassen sich auf das Spiel ein.

Dwk5 Halle

Hierbei scheitern sie jedoch kläglich und werden dazu verdammt die Nacht in der Burg zu verbringen.

Bei dem Versuch der Schattensucher die jeweiligen Kerle zu beißen, können die Wilden Kerle mit Hilfe des Steinmanns entkommen, Vanessa und Klette bleiben zurück.

Auf dem Dach der Fabrik entdecken die restlichen Kerle, was mit Leon passiert ist. Er war durch Blossoms Biss zu einem Vampir geworden und ist bei seiner Flucht im Tageslicht versteinert.

Dwk 5 Raban Joschka Steinmann

Während die übrig gebliebenen Kerle im Fort des Steinmanns ankommen und sich mit dessen Trumpf, der Sonnenplasma Kanone vertraut machen, tut sich Vanessa schwer damit sich an das Leben als Vampir zu gewöhnen. Klette entkommt Jeckyl und Hyde und stiehlt den Schlüssel für den einzigen Ausweg aus der Vampirburg: die Luke, die auf das Dach führt.

Vanessa ist sich ihrer Gefühle nicht im klaren und weist Darkside ab, der völlig in Rage die Anweisung gibt beide Mädchen wegzusperren. Beide können jedoch fliehen und finden Leon in unverändertem Zustand, und außerdem seine Nachricht, nach derer es möglich ist, ihn von der Versteinerung zu erlösen.

Nachdem die Schattensucher die Wilden Kerle ausfindig gemacht und gefangen genommen haben, findet Darkside Vanessa und Klette und die drei einigen sich auf ein letztes entscheidendes Spiel im Höllentor, dem Sadion der Schattensucher.

Dwk5 ende

Trotz einiger Tricks der Schattensucher und deren übernatürlichen Fähigkeiten schaffen es die Kerle das Spiel für sich zu entscheiden. Leon und auch Maxi können von der Versteinerung geheilt werden und einige der Schattensucher schließen sich nach einer Verwandlung zum Menschen den Wilden Kerlen an.

Mit ihrer neu gewonnenen Freiheit ziehen die Wilden Kerle weiter.

Trailer Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • DWK5 “Hinter dem Horizont” ist der erste Wilde Kerle Film mit der FSK ab 6 Jahre
  • Der Film hatte über 1,7 Mio. Zuschauer[1]

Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Laut Joachim Masanneks offizieller Webseite