FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Die wilden Kerle Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Er ist unser Kopf und unser Herz, denn er gibt niemals auf.

Leon über Marlon , in Leon, der Slalomdribbler

Marlon ist ein Mitglied der Fußballmannschaft Die Wilden Kerle und Leons großer Bruder. Er ist die Intuition und das Herz der Mannschaft.

Der Schauspieler ist Wilson Gonzalez Ochsenknecht.

Persönlichkeit

Durch seinen starken Willen und seine Durchsetzungskraft ist Marlon das Rückgrat der Wilden Kerle, was sich auch in seiner Position als Mittelfeldstürmer wiederspiegelt. Er vertraut immer seinem Bauchgefühl und kann genauso stur sein wie Leon, ist allerdings weniger extrovertiert. Marlon reißt gerne Witze und ist kreativ veranlagt, was er unter Beweis stellte, als er das Logo der Wilden Kerle entwarf, oder den anderen Mitgliedern ein "Tattoo" aufmalte.

Geschichte

Er kommt in vier Teilen vor. Er ist Leons großer Bruder.Im 4. Teil streiten sie sich um Horizon, die die Anführerin der Silberlichten ist. Marlon verlässt die Kerle und Leon bittet ihn wieder zurückzukommen. Gemeinsam kämpfen sie gegen die Silberlichten und gewannen auch gegen sie. Am Ende kommt Marlon mir Horizen zusammen und sie fahren mit den anderen nach Hause.

Im fünften Teil ist er nicht mehr dabei, wahrscheinlich hat er die Wilden Kerle zusammen mit Horizon verlassen. Marlon taucht erst wieder in Die wilden Kerle - die Legende lebt auf. Marlon hatt in den ersten drei Filmen Rote oder Orangene Harre und in den letzten Blonde, dazu hatt er fast immer ein Freches Grinsen.